Sky-Watcher SKYMAX-127 mit EQ3-2 Komplettgerät

Art.Nr.: OV#10675

Hersteller: Sky-Watcher

675,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Versandgewicht ca. 20.10 kg

Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • Maksutov-Cassegrain Optik
  • Optik: 127/1500mm, f/11,81
  • Montierung: Äquatorial (EQ3-2) mit Alu-Stativ
  • 1.25" Anschluss
  • Prismenschiene nach Vixen
  • inkl. Leuchtpunktsucher, 1.25" Okulare, Zenitspiegel...

 

Ein preislich sehr interessantes Maksutov-Cassegrain Teleskop mit vernünftiger Ausstattung und guter optischer Leistung.

Durch die Faltung des Strahlengangs besitzen die Maksutov-Cassegrain Teleskope fast die kürzesten Baulängen.

Scharfe und kontrastreiche Abbildungen an Planeten und Mond sorgen für gutgelaunte Beobachtungen, aber auch Naturbeobachter können hier noch recht gute Tagesbeobachtungen erzielen (bei größeren Optiken wird die Luftunruhe mitvergrößert und sorgt dann tagsüber für eine eher flaue Abbildung).

Ein Leuchtpunktsucher dient zum schnellen Auffinden der Himmelsobjekte, bietet allerdings keine Vergrößerung.

Zum Lieferumfang gehört ein 1,25-Zoll Zenitspiegel, zwei 1.25-Zoll Okulare mit 25- und 10mm Brennweite. Dies ergibt eine 60- bzw. 150-fache Vergrößerung (Formel: Teleskopbrennweite : Okularbrennweite = Vergrößerungsfaktor).
Ein kleiner Minuspunkt soll nicht verschwiegen werden, denn es handelt sich hier um sehr "billige" Okulare, die Sie später gegen höherwertige tauschen sollten, denn die optische Okularqualität entscheidet zwischen ein Objekt "sehen" und "nicht sehen".

Die Fokussierung geschieht über das verstellen des Hauptspiegels.

Dank der Prismenschiene nach Vixen-System kann dieser Maksutov-Cassegrain auf allen Montierungen gesetzt werden, die eine Vixen Aufnahme besitzen (Avalon M-Zero, Bresser, Celestron, GIRO, Losmandy, Sky-Watcher, Vixen, u.a.). Sie sehen, für einen späteren Montierungswechsel kann die Optik weiter genutzt werden.

Die äquatoriale EQ3-2 Montierung trägt die 127mm Maksutov-Cassegrain Optik sehr souverän. Die Montierung wird per Hand nachgeführt und kann später mit optionalen Motoren nachgerüstet werden, um bequemer zu beobachten oder um die ersten eigenen Astrofotos aufzunehmen.

Zur exakten Ausrichtung besitzt sie eine Wasserwaage und kann optional mit einem Polsucherfernrohr aufgerüstet werden, dieser ist jedoch nur für die Astrofotografie interessant.

Das leichte Aluminiumstativ ist höhenverstellbar.

Tip(p):
Die Montierung richten Sie ohne Polsucherfernrohr wir folgt aus: Stellen Sie die Achsen rechtwinklig zueinander (also so, wie ein Teleskop meist auf einem Produktfoto zu sehen ist) und richten Sie nur über die Montierung (Polhöhe und Azimut) das Teleskop so aus, dass sie den Polarstern im Sucherfernrohr oder im Teleskop sehen - fertig.

Technische Daten

Modell Sky-Watcher SKYMAX-127 (EQ3-2)
Objektivtyp Maksutov-Cassegrain
Objektivdurchmesser 127mm, Spiegel multivergütet
Brennweite 1500mm
Öffnungsverhältnis f/11.81
Lichtsammelvermögen 329x
Auflösungsvermögen 0.91"
Visuelle Grenzgröße 12.3mag
Sucherfernrohr Leuchtpunktsucher
Okulare 1.25-Zoll (einfache Standardokulare: 25mm, 10mm)
Fokussierung Hauptspiegelfokussierung
Prismenschiene Vixen System
Gewicht 13,3kg

 

Lieferumfang

  • Sky-Watcher SKYMAX-127 mit EQ3-2 Komplettgerät
  • Leuchtpunktsucher
  • 1.25-Zoll Okularauszug
  • 1.25-Zoll Standardokulare: 25mm + 10mm
  • 1.25-Zoll Zenitspiegel
  • EQ3-2 Montierung mit manueller Feinbewegung
  • Gegengewichte: 1,9kg, 3,4kg
  • Aluminiumstativ (höhenverstellbar)
  • Stativ-Ablageplatte
  • Versandinfo: 1 Paket
    - 101x44,5x26cm
    - 20,1kg

Bewertung(en)