Okular Hyperion Aspheric 31mm 2"

Art.Nr.: BP#2454631

Hersteller: Baader Planetarium

175,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 3-5 Tage

Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • 72° Weitwinkel
  • 18mm Augenabstand
  • Mit 2" Reduzierstück auf 1¼" Steckdurchmesser

Ein sehr gutes Weitwinkel Okular mit einem scheinbaren Gesichtsfeld von 72°.
2" Steckhülse sowie Reduzieradapter auf 1,25" inklusive der jeweiligen Filtergewinde.

Durch eine zusätzliche asphärische Linse zeigen die Baader Aspheric Okulare ein besser korrigiertes Gesichtsfeld als günstigere Weitwinkelokulare. Ideal für schnelle Dobson Teleskope geeignet.

Fotografische Adaptergewinde für alle Arten der Projektionsfotografie
Fotografisch lassen sich hinter dem Okular mittels des augenseitigen M43- oder des SP54-Systemgewinde alle gängigen DSLR- Kameragehäuse mit- und ohne Objektiv aber auch CCD Kameras direkt anschrauben. Dazu steht eine riesige Auswahl an Adaptergewinden und Übergangsringen zur Auswahl. So lässt sich die Teleskopbrennweite fast beliebig ändern, wenn kleine Sternfelder oder planetare Objekte mit hoher Auflösung dokumentiert werden sollen. Eine genaue Anleitung liegt jedem Okular bei.

Systemtauglichkeit für die Projektionsfotografie
Jedes Aspheric Okular ist beidseitig mit Schraubgewinden ausgestattet, um es als Projektionssystem fest in einem optischen Strahlengang einbauen zu können.
Teleskopseitig befindet sich im Okularkörper ein 2" SC Gewinde welches es erlaubt, das Okulare z.B. fest am Tubusende aller Schmidt Cassegrain Optiken anzuschrauben ohne Steckhülse und ohne Zenitspiegel.
Visuell ermöglicht diese extrem kurze Anbauart ein größeres wahres Gesichtsfeld als jedes Weitwinkelokular mit 2" Steckhülse.

Beidäugige stereoskopische Beobachtung mit Aspheric-Okularen
Aspheric-Okulare sind die einzigen langbrennweitigen Weitwinkel 2" Okulare die sich auch beidäugig an Astro binokularen Ansätzen anschließen lassen. Neben der 2" Steckhülse liegt deshalb jedem 2" Aspheric Okular eine 1,25" Steckhülse mit 2" SC Gewinde bei, welche es erlaubt, das Aspheric Okular in ein beliebiges Teleskop-Binokular einzusetzen. Der Mindest-Augenabstand sollte dabei nicht unter 56mm liegen.

 

Technische Daten

  • Brennweite: 31mm
  • Augenabstand: 18mm
  • Scheinbares Gesichtsfeld: 72 Grad (2"), 55 Grad (1¼)
  • Linsen|Gruppen: 6 Linsen | 3 Gruppen
  • Vergütung: Multivergütung an allen Glas/Luftflächen mit Baader Phantom Group Coating™
  • Geschwärzte Linsenkanten: Ja
  • Einsteckdurchmesser: 1¼ und 2 Zoll
  • Filtergewinde: 1¼ und 2 Zoll
  • Fotoanschluß-/Systemgewinde: M43 und SP54

 

Lieferumfang

  • Baader Hyperion Aspheric 31mm Okular
  • inkl. klappbarer Gummi-Augenmuschel
  • Reduzierstück 2" auf 1.25"
  • Staubkappen
  • Aufbewahrungsbeutel

 

Bild(er) 1+4 mit freundlicher Genehmigung der Baader Planetarium GmbH.

Downloads

Bewertung(en)