Baader Classic Ortho- und Plössl Okulare

Art.Nr.: Master-BP_Classic-Or

Hersteller: Baader Planetarium

ab 59,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Baader Classic Serie:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.
Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • Neue Okularserie
  • Wenn Sie kompromisslose Qualität suchen...
  • Spitzenqualität nicht nur für Einsteiger!
  • Classic Ortho Brennweiten: 6-, 10- und 18mm
  • Classic Plössl Brennweite: 32mm
  • Q-Barlowlinse mit Faktor 2.25x
  • Okularrevolver Q-Turret
  • Einzeln oder als Satz in Aufbewahrungsbox mit Andromeda Galaxie (M31) Motiv

Im unteren Preissegment gibt es leider sehr viel "Schrott" um gleich einmal mit der Wahrheit herauszurücken. Billigokulare werden schön geschmückt und besitzen meist miese optische Eigenschaften (schlechteste Glasqualität, schlechte Politur, billigste Vergütungen - teilweise noch wirkungslos, bzw. schnell weggewischt), die zudem innerhalb einer Serie noch sehr starke Schwankungen besitzen! Meist wird das ganze noch schön im Okularkofferset verkauft (gerade zur Weihnachtszeit) - dieses Geld können Sie sich nun sparen!
Genau hier kommt ein sehr schönes und durchdachtes Produkt aus dem Hause Baader Planetarium auf dem Markt, um endlich einen Schlußstrich zu ziehen. Ziel: gleichbleibende und vor allem eine vernünftige optische Qualität zu einem sehr guten Preis - diese ist machbar, man muß sie nur wollen und umsetzen.

Die Serie richtet sich also nicht nur an Einsteiger, Fortgeschrittene oder Sternwarten, sondern auch an den qualitätsbewußten Stern- und Naturfreund, denn die Okulare lassen sich auch sehr gut in der Naturbeobachtung einsetzen!

Das optische Design lehnt sich an die alten orthoskopischen Carl Zeiss Jena Okulare an, mit den wichtigsten Brennweiten Abstufungen. Somit bietet diese Okularserie einen optimalen Einstieg in die Welt der Okulare - nicht nur für Einsteiger.

Die Okulare besitzen eine HT-Vergütung (= High Transmission) auf allen Flächen, somit werden interne Reflexe auf ein Minimum reduziert. Die Transmission ist erstaunlich hoch, ein Garant für hohen Kontrast. Ob für die Sternen- und Naturbeobachtung oder für die H-alpha Sonnenbeobachtung, die neue HT-Vergütung deckt alles gleichermaßen gut ab.
Die Linsenkannten sind selbstverständlich geschwärzt.
Zudem ist die Okularserie parfokal aufgebaut, d.h., es muß bei einem Okularwechsel fast nicht oder nur sehr wenig scharfgestellt werden.
Alle Okulare werden mit einer Gummiaugenmuschel mit klappbarer Seitenlichtblende geliefert. Das 32mm Plössl Okular besitzt zusätzlich eine Distanzhülse, die für ein verbessertes Einblickverhalten sorgt.

  • Classic Ortho: 4 Linsen in 2 Gruppen (3|1)
  • Parfokal
  • HT-mc Vergütung auf allen Flächen
  • Einsteckdurchmesser: 1.25"
  • Gummiaugenmuschel mit klappbarer Seitenlichtblende
  • Verzeichnungsfreies Bild
  • Geschwärzte Linsenkanten
  • Filtergewinde: M28.5 (1.25")
  • Einsteckdurchmesser: 1.25"

Neben den neuen Okularen gibt es ebenfalls eine Baader Classic Q-Barlowlinse mit Faktor 2.25x sowie einen Baader vierfach Okularrevolver Q-Turret.

Die Q-Barlowlinse läßt sich auf zwei verschiedene Arten verwenden, einmal als übliche Steck-Barlowlinse (Faktor 2.25-fach) und als Schraub-Barlowlinse (Faktor: 1.3-fach) - sie läßt sich also auch ins Okular einschrauben oder sogar auch vor dem Q-Turret Okularrevolver verwenden (Faktor: 2.25-fach). Mit vier Okularen erhalten Sie also acht verschiedene Vergrößerungen.
Vom optischen Aufbau besitzt sie ein verkittetes Doublett (nach Carl Zeiss Barlowlinse), zudem wirkt sie komakorrigierend (wie die Konstruktion der ehemaligen Klee-Barlowlinse, nur reflexfrei). Sie ist also ideal für Newton-Teleskope geeignet.
Die Barlowlinse ist von innen sehr gut geschwärzt, zum Teil mit Filz, um jegliches Streulicht zu vermeiden - vorbildlich und bei keiner anderen Barlowlinse in dieser Preisklasse erhältlich!

Der Q-Turret ist ein mechanisch sehr schöner 4-fach Okularrevolver.
Vier verschiedene Okulare erzeugen unterschiedliche Vergrößerungen, die sie schnell und bequem durch einfaches drehen ändern/vergleichen können - ein Wunsch vieler Planeten-, Mond- und Detailbeobachter/innen.
Sie können aber auch ein Okular weg lassen und dafür eine CCD-Kamera/Guidingkamera einstecken. Vom Kunststoffmaterial sollte man sich nicht abschrecken lassen, ist sehr stabil ausgeführt. Die 1.25" Einsteckhülse (teleskopseitig) ist selbstverständlich aus Metall.

Die Okulare sind einzeln oder als Set erhältlich.

Technische Daten

Brennweite in mm

Gesichtsfeld

Augenabstand in mm

Classic Ortho 6

52°

5

Classic Ortho 10

52°

8

Classic Ortho 18

52°

14,67

Classic Plössl 32

50°

26

Der Baader Q-Turret Satz besteht aus:
- Baader 1.25" Classic Ortho 6-, 10- und 18mm
- Baader 1.25" Classic Plössl Okular 32mm
- Baader 1.25" Q-Barlow 2.25x
- Baader 1.25" Q-Turret Okularrevolver
- Baader-Sammelbox mit Sichtfenster und M31 Motiv.

 

Alle Produktbilder stellen nicht immer den Lieferumfang dar!

Bild(er) mit freundlicher Genehmigung der Baader Planetarium GmbH.

Downloads

Bewertung(en)