Vixen AP modular Montierungen

Art.Nr.: Master-AP

Hersteller: Vixen

ab 595,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 1-2 Tage
  • AP Montierung:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.
Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • Eine neue, modulare Montierung die mit Ihren Ansprüchen wächst
  • Völlig neu entworfenes und einzigartiges, kinderleichtes Bedienungskonzept
  • Azimutale Version
    Für das schnelle Beobachten zwischendurch oder für die tägliche Naturbeobachtung aber auch als kompakte Reisemontierung gedacht
  • Parallaktische Versionen
    Für mehr Beobachtungskomfort bis hin zur astrofotografischen Nutzung bei voller Mobilität
  • Photo Guider (Star Tracker) Version
    Reduzieren und ergänzen Sie die Vixen AP Montierung zu einem kleinen, präzisen "Photo Guider" (= Reise-Foto-Montierung)
  • Time-Lapse Funktion
  • Tragfähigkeit bis zu 6kg
  • Integrierte Rutschkupplungen
  • Integriertes Batteriefach im Deklinationskörper der AP-Versionen
  • Völlig neu entwickeltes, präzises Polsucherfernrohr u.a. mit automatischer Lichtabschaltautomatik
  • Einheitliche Rektaszensions- (R.A.) & Deklinations-Motormodule
  • STAR BOOK ONE Handsteuerung mit bis zu 60-facher Geschwindigkeit, "ST-4" Autoguideranschluss, PEC & Backlash-Funktion
  • Neu entwickeltes APP-TL130 Aluminiumstativ - konzipiert für ein höchstmaß an Bedienungskomfort
  • Umfangreiches Zubehör

 

Vixen bietet mit der Advanced Polaris (AP) Montierung eine unglaublich flexibles Montierungssystem an, das fast keine Wünsche offen lässt - vorerst nur jenen, dass erst einmal kein GoTo möglich ist.

Dafür können Sie aus der modularen Montierung nahezu jede Kombination selbst zusammenstellen, so, wie Sie die Vixen AP Montierung gerade benötigen.

Design
Vixen legt seit Jahren viel Wert auf ein edles, unverkennbares Design, welches mit der AP Montierung weiter vollendet wird. Schlichtheit und Eleganz unterstützen die Vielfalt, die die einzelnen AP-Module bieten.
Ein glattes Gehäuse, ohne Kanten und Ecken, keine schrecklichen Guss-Preßstellen wie sie manchmal bei anderen Montierungen vorkommen, runden den Gesamteindruck ab.
Im eleganten Vixen-Weiß werden lediglich die manuellen- und Motormodule im edlen Grauton abgesetzt.

Beweglichkeit
Die Vixen AP Montierung übernimmt die manuelle Beweglichkeit der ehemaligen Vixen SP und GP Versionen und hat nun zusätzlich integrierte Rutschkupplungen in beiden Achsen. D.h., Sie bewegen die Vixen AP Montierung direkt in die zu beobachtende Himmelsregion, ein lösen oder festziehen der Achsen ist nicht mehr nötig, sondern von Werk aus optimal eingestellt. Die Feinbewegung geschieht manuell über Fokussierknöpfe (AP Montierung) oder mit einem oder beiden Motoren (AP-SM Montierung), je nachdem wie Sie die Vixen AP Montierung aufgerüstet haben oder möchten.

Azimutale Version (AZ)
In der azimutalen Version können Sie die Vixen AP Montierung für die schnelle Beobachtung einsetzen. Sei es für die Naturbeobachtung in Verbindung mit Spektiven oder kleinen, leistungsfähigen ED Refraktoren oder für astronomische Streifzüge am nächtlichen Firmament. Ob manuell oder mit optionalen Motoren - mit der Vixen AP-AZ Version stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen, die für viel Freude sorgen.

Parallaktische Versionen
Die Grundversion der Vixen AP Montierung kommt mit einer manuellen Feinbewegung in beiden Achsen daher - selbstverständlich mit integrierter Rutschkupplung.
Möchten Sie direkt mit einem Motor einsteigen, greifen Sie zur Vixen AP-SM Montierung (Single Motor = (Einzel)Motor in Rektaszension) mit komfortablen STAR BOOK ONE Steuerung. Die Deklinationsachse ist manuell beweglich und kann optional mit einem Motormodul aufgerüstet werden.

Photo Guider - Star Tracker - Reisemontierung
Egal, welche Bezeichnung Sie gerade marketingtechnisch kennengelernt haben, mit der Vixen AP Montierung lässt sich mit optionalen Modulen und wenigen Handgriffen eine sehr kleine Reisemontierung "herstellen" die eine wesentlich höhere Präzision besitzt als günstigere Star Tracker Versionen.
Eine Time-Lapse-Funktion ist ebenfalls realisierbar und lässt so nun wirklich keine Wünsche mehr offen.

Stromversorgung
Die Stromversorgung kann in den AP-Modellen über vier optionale AA Batterien geschehen, die direkt im Deklinationskörper in einem Batteriefach untergebracht werden. Der Deckel dazu lässt sich leicht und ohne Werkzeug entfernen.
Alternativ kann auch ein modernes Powerpack über Micro USB-B angeschlossen werden, bei der sich die Gleichspannung zwischen 4,4 Volt und 5,26 Volt befindet.
Andere Vixen Netzteile passen jedoch nicht, da die AP Montierungen nur noch über einen Micro USB-B Anschluss betrieben werden können.
Wird z.B. nur das AP Deklinations-Motormodul verwendet, so muß dieses mit einer externen Stromversorgung versorgt werden, z.B. mit einem optionalen Powerpack.

Motormodule
Herzstück ist das AP Deklinations-Motormodul, welches mittels der STAR BOOK ONE Steuerung angesteuert werden kann. Das Rektaszensionsmodul besitzt eine interne Leitungsverlegung, sodaß nur ein Modul eine Zuleitung erhält und somit ein unnötiger "Kabelsalat" vermieden wird. Dank der integrierten Rutschkupplungen in den Achsen, können beide Achsen trotz Motormodul von Hand weiterhin bewegt werden - so bleiben Sie völlig unabhängig.

STAR BOOK ONE
Eine völlig neu konzipierte Steuerung im edlen Design, mit den wichtigsten Funktionen, aber ohne großen Schnickschnack.
Die Vixen STAR BOOK ONE Steuerung ist keine GoTo Steuerung wie man sie vielleicht vom STAR BOOK oder STAR BOOK TEN her kennt, sondern eher eine moderne Nachfolgesteuerung der DD-3 Steuerung.
Über die vier Richtungstasten bewegen Sie beide Achsen unabhängig voneinander in verschiedenen Geschwindigkeiten (0,1x bis 60x) und in unterschiedlichen Modi (Sterne, Sonne, Mond, King).
Daneben gibt es eine Backlash- (Umkehrspiel zwischen Schnecke & Zahnrad) und PEC-Korrektur sowie einen Richtungswechsel (tauscht links/rechts, Nord/Süd).
Ein "ST-4" kompatibler Autoguideranschluss ist ebenfalls vorhanden.
Die Anzeige wird in einem 2-zeiligen LCD-Display mit roter Hintergrundbeleuchtung dargestellt, welche sich optimal regulieren lässt - ebenso ist eine regelbare Tastaturbeleuchtung vorhanden.
Der Clou: Die Handsteuerung besitzt auf der Rückseite eine einschaltbare und regulierbare Rotlichtlampe, damit Sie alles perfekt im Blick haben.

Polausrichtung
Die genaue Polausrichtung der parallaktischen Montierung geschieht über ein neuentwickeltes und optionales Polsucherfernrohr. Hierbei wird lediglich nur noch das Polsucherfernrohr, bzw. die Strichplatte, so weit gedreht, bis zwei Sterne genau zwischen den entsprechenden Markierungen stehen - ähnlich wie bei den Losmandy Polsuchern - fertig. Es ist keine Zeitangabe mehr nötig.
Sollte der Polarstern einmal nicht sichtbar sein, z.B., weil Ihr Balkon nach Süden ausgerichtet ist, dann können Sie den Vixen POLARIE QPL Kompass hinten auf die AP Montierung aufstecken und darüber die Montierung recht genau ausrichten.

Bewertung(en)