Antonin Rükl: Mondatlas

Art.Nr.: Rükl-MondA

Hersteller: Geobook

49,90 EUR
inkl. 7 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Versandgewicht ca. 1.70 kg

Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • Einmalige Neuauflage
  • Standardwerk unter den Mondatlanten
  • Völlig überarbeitete Auflage, deutsch
  • Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, bevor er wieder vergriffen ist (eine weitere Auflage wird es nicht geben)

 

Der Mondatlas von Antonin Rükl gilt als DER Klassiker schlechthin. Seit Jahren ausverkauft. Alle anderen Mondatlanten haben es nicht geschafft, einen "Rükl" das Wasser zu reichen.

Ein Dank geht an Herrn Lajos Szantho, der es mit seiner Firma geschafft hat, eine einmalige Neuauflage des berühmten Mondatlases zu bekommen.

 

Mondatlas von Antonín Rükl
aktualisierte und erweiterte deutschsprachige Edition 2013

Das große Standardwerk von Antonín Rükl ist ein Klassiker der Literatur für Mondbeobachter. Auf 76 Karten ist der gesamte Mond detailgenau in Reliefzeichnungen dargestellt.
Für die Zeichnungen wurde das Aussehen der Mondformationen aus unzähligen Fotografien in verschiedenster Beleuchtung und Schattenwurf ausgewertet, erst diese entstandenen Karten können auf diese Weise eine Quintessenz der Details darstellen die ein einfacher fotografischer Atlas nicht bieten kann. Das ist von unschätzbarem Wert bei der Beobachtung, und dies ist der Grund warum Generationen von Beobachtern in aller Welt das Werk von Antonín Rükl aufs höchste schätzen.

Die neue deutsche Ausgabe - gedruckt auf strapazierfähigem 170g Papier - ist aktualisiert (Finsternisse, neue Nomenklatur der Mondformationen, etc.), der Text erweitert und überarbeitet, die Karten sind zeitlos, aber neue Karten der Polregionen sind hinzugekommen. Die Literaturhinweise sind um ein ausführliches kommentiertes Verzeichnis von Links im Internet erweitert.

 

Autorenportrait
Antonín Rükl (*22. September 1932 - +12.07.2016) - seine Karten sind der weltweite Standard für Mondkartographie: Antonín Rükl, ehemaliger Leiter des Prager Planetariums, setzt seit Jahrzehnten Maßstäbe in der lunaren Kartographie.

 

Inhalt

  • Einleitung und Grundlegendes
  • Die Mondphasen 2012-2022
  • Die Mondoberfläche, Topografie
  • Entstehung und Entwicklung des Mondes
  • Mondkarten und Benennung der Formationen
  • Der Mond in Zahlen
  • Erste Orientierung auf dem Mond
  • Die Karten der erdzugewandten Mondseite
  • Karten der Librationsgebiete
  • Übersichtskarten der erdzugewandten und abgewandten Seite des Mondes
  • Mondflüge, unbemannte und bemannte
  • 50 Ansichten ausgewählter Mondformationen, mit Kommentaren
  • Die Beobachtung des Mondes
  • Mondfinsternisse
  • Glossar und Bibliographie
  • Index
  • ISBN 978-80-7151-270-7

Optionales Zubehör

Unten finden Sie entsprechendes Zubehör & passende "Mondfilter" (wenn der Mond ab Halbmond bis Vollmond (und umgekehrt) zu hell wird).

Bewertung(en)