Baader Fluorite Flatfield Converter (FFC) 3x-8x Barlowlinse

Art.Nr.: BP#2458200

Hersteller: Baader Planetarium

632,64 EUR
inkl. 16 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 3-5 Tage

Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Der Baader FFC ist eines der absolut besten Barlowlinsen auf dem Weltmarkt, die wir bisher gesehen haben.

Selbst im hohen Vergrößerungsbereich brilliert der FFC mit atemberaubender Schärfe bei sehr wenig Lichtverlust.

Die Qualität wird nur noch durch Ihr Teleskop sowie Ihr Zubehör begrenzt.

Der Vergrößerungsfaktor wird über die Abstandshülsen zwischen FFC und Zubehör erzielt.

 

Technische Daten

  • T-2(i/a) Gewinde
  • 2" (Steck-) Außendurchmesser
  • Apochromatisches, multivergütetes Linsensystem
  • 10-fach höhere Linienauflösung als die weltbesten Projektionsokulare
  • 90mm Bildfeld für Mittelformatkameras
  • Vergrößerungsfaktor: 3x - 8x
  • Vergütung (Entspiegelung): Hoch-Transmissions mehrfach-vergütet (HT-MC)
  • Optische Bauart: Barlow mit Bildfeldebnung

Sicherheitshinweis

CaF2 darf keinen plötzlichen oder sehr grossen Temperaturänderungen ausgesetzt werden - die Linsen können dabei zerspringen! Große Temperaturunterschiede (z.B. Sonnenbeobachtung (verboten!), Winterbeobachtungen, ...) sind absolut zu vermeiden. Wenn ein Schaden aufgrund von thermischen Spannungen vorliegt so lässt sich dies mit Prüfmethoden nachweisen und eine Garantieleistung ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Jede CaF2-Optik braucht Zeit zur Temperaturanpassung. Dazu bringt man das Optiksystem am Tage in's Freie oder in den vom Fahrgastraum abgetrennten Bereich eines KFZ (Kofferraum) und lässt es nach der nächtlichen Beobachtung eben dort bis zum nächsten Tag wieder erwärmen.

Bitte verwenden Sie dieses Optiksystem nicht, wenn Sie nicht gewillt sind es so zu behandeln wie es für derart hochgezüchtete Optiken notwendig ist.

Lieferumfang

  • Baader Fluorite Flatfield Converter (FFC)
  • 2x T-2 Staubschutzkappen

 

Bild(er) mit freundlicher Genehmigung der Baader Planetarium GmbH.

Bewertung(en)