Sky-Watcher EXPLORER-200PDS (200/1000mm, f/5) Optik/Tubus

Art.Nr.: OV#10220

Hersteller: Sky-Watcher

509,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Versandgewicht ca. 13.60 kg

Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • Spiegelteleskop nach Newton
  • 200/1000mm, f/5
  • 1:10 Untersetzung
  • 2" + 1.25" Anschluss
  • Vixen Prismenschiene
  • inkl. Sucher, 2" Okular 28mm LET...

 

Ein acht Zoll Spiegelteleskop gehört zu den meist verbreitesten Fotooptiken.

Dies liegt an einer enormen Lichtsammelmenge von etwas über 800-fach gegenüber des menschlichen Auges und am Auflösungsvermögen der Optik. Zudem ist es von den meisten Montierungen noch gut tragbar.

Ein guter Okularauszug, der beide Standardanschlüsse von 2-Zoll und 1.25-Zoll beinhaltet, eine 1:10 Untersetzung für eine bessere Schärfeeinstellung und ein kippungsfreies Auszugsrohr gehören zur Grundausstattung.

Die Optik besitzt eine optimale Baulänge, damit Sie sowohl visuell als auch fotografisch alles ausschöpfen können, ohne irgendeinen Verlust in Kauf nehmen zu müssen (z. B. nicht erreichens des Fokus usw.).

Ein großes 9x50mm Sucherfernrohr dient zum schnellen Auffinden der Himmelsobjekte.

Zum Lieferumfang gehört ein 2-Zoll Okular mit 28mm Brennweite. Dies ergibt eine 36-fache Vergrößerung (Formel: Teleskopbrennweite : Okularbrennweite = Vergrößerungsfaktor).

Dank der Prismenschiene nach Vixen-System kann dieser Newton auf allen Montierungen gesetzt werden, die eine Vixen Aufnahme besitzen (Avalon M-Zero, Bresser, Celestron, GIRO, Losmandy, Sky-Watcher, Vixen, u.a.). Sie sehen, für einen späteren Montierungswechsel kann die Optik weiter genutzt werden.

Es eignet sich für alle Himmelsbeobachtungen gleichermaßen gut. Aufgrund des helleren Bildes, verglichen mit einem Refraktor, ist für die Planeten- und Mondbeobachtung ein leichtes Neutral-/Graufilter zu benützen, da sonst durch die enorme Lichtmenge feinste Details überstrahlt werden.

Versionsunterschiede

Es gibt zwar eine normale Ausführung dieser Optik, diese wird halt nur OHNE Feinfokussierung geliefert. Wir sehen hier allerdings keinen Sinn, denn Sie benötigen spätestens in der Astrofotografie die sehr nützliche Feinverstellung, sodaß ein Nachrüsten nur unnötig teurer würde. Zudem holen Sie mit einer Feinuntersetzung alles aus einer Optik heraus.

Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen nur die PDS-Varianten an.

 

Technische Daten

Modell Sky-Watcher EXPLORER-200PDS
Objektivtyp Newton
Objektivdurchmesser 200mm präzision Parabolspiegel, multivergütet
Brennweite 1000mm
Öffnungsverhältnis f/5
Lichtsammelvermögen 820x
Auflösungsvermögen 0.58"
Visuelle Grenzgröße 13.3mag
Sucherfernrohr 9x50mm
Fangspiegelstreben 0,5mm
Okularauszug 2-Zoll mit Reduzieradapter auf 1.25"
1:10 Untersetzung
justierbar
Okular 2-Zoll (einfaches Standardokular)
Rohrschellen klappbar mit 1/4" Kameraaufnahme
Prismenschiene Vixen System
Gewicht 8,5kg

 

Lieferumfang

  • Sky-Watcher EXPLORER-200PDS Optik/Tubus
  • Sucherfernrohr 9x50mm
  • 2-Zoll Okularauszug mit 1.25-Zoll Reduzieradapter
  • 2-Zoll Standardokular: LET 28mm
  • Rohrschellen & Prismenschiene (Vixen System)
  • Versandinfo: 1 Karton
    - 13,7kg
    - Versandmaße: 105x40x45,5cm

 

Legende

PDS = Parabolic Dual Speed = Parabolspiegel mit untersetzter Scharfstellung

Bewertung(en)