Celestron C8 XLT Optik/Tubus mit CGE/M-Prismenschiene

Art.Nr.: BP#820160X

Hersteller: Celestron

1.595,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Nicht auf Lager Nicht auf Lager
  • Lieferzeit: bitte erfragen
  • Celestron SC- & EdgeHD Optiken: Celestron C8 Optik/Tubus mit CGE/M-Prismenschiene




Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • C8
  • 203/2032mm (f/10)
  • Optik/Tubus
  • Prismenschiene: 3" Losmandy System (CGE)

Die Legende.
Das Standard Celestron Schmidt Cassegrain mit 8 Zoll Öffnung.

Celestron's C8-Schmidt-Cassegrain-Teleskopen überzeugen seit Jahrzehnten und verdanken ihren guten Ruf der Kombination von einer hervorragenden Optik mit einer kompakten, leichten Bauweise. Das C8 ist die perfekte Wahl, wenn Sie gleich "richtig" einsteigen wollen oder sich eine größere Optik leisten wollen. Mit Prismenschiene für CGE-Montierung (3" Losmandy-System).

StarBright™ XLT Vergütung
Ein sehr wichtiger Faktor bei der Bewertung der Leistung von Teleskopen ist die Transmission (der Anteil des einfallenden Lichts, der in der Bildebene ankommt). Das XLT-System verwirklicht zwei entscheidende Ziele: Eine Vergütung, die sowohl für den visuellen Einsatz als auch für die CCD-Fotografie absolute Höchstleistung bringt.

Die wesentlichen Punkte des StarBright-XLT-Systems:

  1. EINZIGARTIGE HOCHREFLEKTIVE MEHRFACHSPIEGELBESCHICHTUNGEN
    Die SC-Spiegelbeschichtungen bestehen aus präzise aufgebrachten Schichten aus Aluminium (Al), Quarz (SiO2), Titandioxid (TiO2) und wieder Quarz (Si02). Die Reflektivität ist über das Spektrum hinweg konstant, und die drei Vergütungsschichten bieten einen hervorragenden Schutz gegen die Alterung der Spiegelfläche.
  2. MEHRSCHICHT-LINSENVERGÜTUNG (MC) ZUR REFLEXIONSUNTERDRÜCKUNG
    Diese Vergütung besteht aus exakt dimensionierten Schichten von Magnesiumfluorid (MgF2) und Hafniumdioxid (HfO2). Als Ergebnis ist die Frontlinse reflexfrei und nahezu unsichtbar.
  3. KRISTALLKLARES, HOCHDURCHLÄSSIGES UND FARBSTICHFREIES GLAS
    In allen Celestron-Schmidt-Cassegrain-Systemen mit optionaler StarBright-XLT Vergütung wird für die Korrektionsplatte kristallklares Glas statt Kalknatronglas verwendet. Dieses Glas liefert unvergütet ca. 90,5% Transmission, 3,5% besser als die des unvergüteten Kalknatronglases. In Verbindung mit der StarBright®-XLT-Vergütung erreicht seine Transmission 97,4%, also eine Steigerung um 8%!

Die StarBright-XLT-Technologie liefert die derzeit höchste Lichttransmission aller SC-Teleskope am Markt. Das Transmissionsmaximum des Systems beträgt 89% bei 520nm (dort hat das dunkeladaptierte menschliche Auge seine höchste Lichtempfindlichkeit), und die durchschnittliche, über das gesamte visuelle Spektrum von 400nm bis 750nm gemittelte Transmission beträgt 83,5%.

Okularseitig ist ein Adapter für 1,25" Zubehör im Lieferumfang enthalten. Daneben ein 6x30mm Sucherfernrohr und Zenitprisma bzw. Spiegel für den komfortablen Einblick beim Beobachten zenitnaher Objekte. Die Prismenschiene ist für das 3" Losmandy-System ausgelegt.

Optional: HyperStar - Astrofotografie mit f/2
HyperStar ist ein mehrlinsiges Korrektursystem, welches anstelle des normalen Fangspiegels in die Schmidt Korrektionsplatte des SC Teleskops eingesetzt wird. Die Fehlerkorrektur für Coma und Bildfeldwölbung des Hauptspiegels, die normalweise vom Fangspiegel korrigiert werden, übernimmt nun die HyperStar Optik, die mit modernster Optik Design Software gerechnet wurde. An diese wird dann frontseitig die CCD- oder die DSLR Kamera angeflanscht.

Im Ergebnis: Aus Ihrem Standard Celestron SC Teleskop wird ein digitales Schmidt Design für Ihre CCD- oder DSLR Kamera zur Fotografie im Primärfokus bei f/2 (C8, C11) und f/1,9 (C14).

Nun erst kann die um ein vielfaches höhere Effizienz der Digital- oder CCD Kameras die legendäre Leistungsfähigkeit der Schmidtkamera nochmals dramatisch erhöhen. Keine andere Kombination wird dem gleichkommen. Großflächige Himmelsüberwachung, Durchmusterungen, Kometenbeobachtungen aber auch normale Deep-Sky Fotografie lässt sich mit der digitalen Schmidt-Kamera wesentlich effizienter gestalten.

Die HyperStar-Einheit ist optional erhältlich.

Wichtig: SC-Fokussierung
Bitte beachten Sie, dass bei allen SCs der Spiegel grundsätzlich immer von unten nach oben (im Gegenuhrzeigersinn) fokussiert werden muss! Nur so ist es fotografisch sichergestellt, dass das Gewicht des Spiegels auf der richtigen Flanke der Fokussierspindel anliegt! Wird dies vernachlässigt, so wird – während der Aufnahme – der Hauptspiegel seine Position nach unten verlagern (ein spielfreies Gewinde gibt es nicht). Das Ergebnis wäre eine unscharfe Aufnahme. Wenn diese Maßnahme jedoch beachtet wird, dann ist gleichzeitig auch der sogenannte “Spiegelsprung” zu vernachlässigen. Gewöhnen Sie sich bei SCs grundsätzlich an, nur von einer Seite anzufokussieren – dann gibt es keinen “Spiegelsprung” (Spiegel-„shifting“)! Das Objekt steht dann immer an der gleichen Stelle!

OTA = Optical Tube Assembly = Optik/Tubus

 

Technische Daten

Optisches Design Schmidt-Cassegrain
Öffnung 203mm (8 Zoll)
Brennweite 2032mm
Öffnungsverhältnis (f) 1:10
Okular 25mm
Vergrößerung 81-fach
Sucher 6x30
Zenitspiegel 1,25"
Tubusmaterial Aluminium
Höchste sinnvolle Vergrößerung ca. 480-fach
Niedrigste sinnvolle Vergrößerung 29-fach
Grenzgröße 14 mag
Auflösung (RAYLEIGH) 0,69 Bogensekunden
Auflösung (DAWES) 0,57 Bogensekunden
Lichtsammelvermögen 843-fach
Fangspiegelobstruktion 64mm
Fangspiegelobstruktion relativ zur Fläche 9,77%
Fangspiegelobstruktion relativ zum Durchmesser 31%
Vergütung StarBright XLT
Tubuslänge 432mm
Taukappendurchmesser innen: 227mm
außen: 236mm
Gewicht 5,67kg
Prismenschiene 3" Losmandy-System (CGE/M/Pro)

 

 Lieferumfang

  • Celestron 8" Schmidt-Cassegrain Teleskop
  • Aluminium-Tubus
  • StarBright™ XLT-Multivergütung für maximale Licht-Transmission
  • Adapter für 1,25" Zubehör
  • Celestron 1.25" Zenitspiegel
  • Celestron Plössl 25mm Okular
  • Celestron 6x30 Sucherfernrohr
  • Prismenschiene für CGE/M/Pro Montierungen (3" Losmandy System)

 

Bild(er) mit freundlicher Genehmigung der Baader Planetarium GmbH.

Bewertung(en)