Celestron Hummingbird 7-22x50mm ED Spektiv - Kometen-Set

Art.Nr.: BP#828000K

Hersteller: Celestron

497,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: 3-5 Tage
  • Spektiv: Celestron Hummingbird Set




Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

  • Hochleistungsspektiv, Smartphone Adapter & Rucksack
  • Celestron Hummingbird 7-22x50mm ED Spektiv
    - Öffnung: 50mm
    - Brennweite: 170mm
    - Öffnungsverhältnis: f/3,4
    - Einblick: 45°
    - Vergrößerung: 7-22x
    - Okular: 7,5-22,5mm
    - Gesichtsfeld: 5,07 °– 2,22°
    - Austrittspupille: 6,7 ~ 2,2mm
    - Augenabstand: 15mm
    - Nahfokus: 3m
    - Vergütung: Fully Multi-Coated
    - Prismen: Phasenkontrastvergütet
    - Okularanschluss: 1,25"
    - Größe: 187x127x58mm
    - Gewicht: 540g
  • Celestron NexYZ Universaler 3-Achsen Smartphone Adapter
    - Feinverstellung in X-, Y- & Z-Richtung!
    - Rutschsichere Handyauflagefläche
  • Celestron Camouflage Rucksack
    (Nicht einzeln erhältlich - nur im Set)
  • Lieferung OHNE Smartphone

Kometen zu beobachten ist ein seltenes Himmelsschauspiel, da sie sehr unberechenbar und die meisten viel zu klein und zu schwach sind. Ihre Aktivität steigt, je näher sie zur Sonne kommen - unvorhersehbare Helligkeitsausbrüche können die Folge sein und lassen dann jedes Astronomenherz höherschlagen.
Wie sich ein Komet entwickelt, lässt sich also nur sehr schwer vorhersagen. Helligkeitsangaben dienen als grobe Vorausberechnung und man hofft, dass der Komet sich einfach heller zeigt als angekündigt.

Jetzt, zur Winterzeit, sind fast eine Handvoll Kometen und sogar ganz frisch entdeckte Kometen am Sternenhimmel zu beobachten und niemand weiß, wie hell und schön sie werden können oder doch nur als diffuses Objekt sichtbar bleiben.
Der hellste von Ihnen scheint der Komet 46P/Wirtanen zu werden, der vor Weihnachten seine größte Helligkeit erreichen wird und mit etwas Glück schon mit bloßem Auge sichtbar wird.

Kometen zu beobachten ist meist relativ einfach: Ein einigermaßen dunkler Himmel sowie eine Aufsuchkarte und natürlich eine entsprechende Optik (Fernglas, Spektiv oder Teleskop) werden benötigt und dann sucht man in der entsprechenden Himmelsregion nur nach einem diffusen Nebelfleck, der dort nicht hingehört.

Celestron bietet mit dem Hummingbird 7-22x50ED Spektiv Kometen-Set ein optisch qualitativ sehr hochwertiges Spektiv-Set an. Das Spektiv ist zwar kaum größer als eine Hand, bietet dafür aber ein sehr helles, kontrastreiches, großes und gut korrigiertes Gesichtsfeld. Mit optionalen Teleskopokularen lässt sich die Vergrößerung noch etwas ausbauen. Es ist ein kleines und feines Spektiv, von daher sind Bilder wie sie in einem Teleskop sichtbar wären nicht zu sehen, dafür gibt es jedoch einen sehr schönen Himmelsausschnitt zu sehen, der wiederum im Teleskop nicht sichtbar ist.

Mit dem neuen Celestron NexYZ Universaler 3-Achsen Smartphone Adapter können Sie direkt durch das Spektiv fotografieren. Zugegeben, es werden Ihnen keine Profiaufnahmen damit gelingen, denn dafür müßte das Spektiv mit einer parallaktischen Montierung nachgeführt und zumindest mit einer Digitalen-Spiegel-Reflex-Kamera ausgestattet werden, dennoch sind z.B. Mond- und Planetenaufnahmen aber auch jede Menge Naturaufnahmen garantiert - insgesamt erhalten Sie ein sehr gutes und ausbaufähiges Kometen-Set.

Ausführliche, spezifische Daten entnehmen Sie bitte aus den unten aufgeführten Einzelprodukten.

Lieferumfang

  • Celestron Hummingbird 7-22x50mm ED Spektiv
    - Zoomokular
    - Staubschutzkappen
    - Soft Case Tragetasche
    - Tragegurt
    - Reinigungstuch
  • Celestron NexYZ Universaler 3-Achsen Smartphone Adapter
    - inkl. 2 Reduzierstücke/-ringe
  • Celestron Camouflage Rucksack
  • Lieferung OHNE Smartphone

Bild(er) mit freundlicher Genehmigung der Celestron, LLC & Baader Planetarium GmbH.

Downloads

Bewertung(en)